Devotion leben - Lustsklavin, Dienerin & Zofe gesucht !

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...

Ich. Tatsächlich.

Dabei bin ich gar nicht so ein Ungeheuer, sondern würde mich im Allgemeinen als freundlichen, innerlich sonnigen Mann beschreiben, der auf seine Art dominant und im sexuellen Zusammenhang lustvoll sadistisch ist. Zugegeben, das ist eine seltsame Mischung. Aber vielleicht nicht für dich, die devot und masochistisch ist - und sich genau so einen Herrn und Besitzer wünscht.

Beruflich solide tätig, ist BDSM privat für mich ein wesentliches Thema. Ich bin und lebe unkonventionell.

Meine Heimat ist Butenbremen, ich bin sportlich, schlank, im mittleren Alter, ein Ü-53er, 182 cm groß, 80 kg schwer, hetero, Sternzeichen Zwilling, Single.

Voll pervers..! Nicht nur im Bett.

Ich möchte eine Lustpartnerin und Gefährtin finden, die darauf brennt, sich mit mir auf einen ungewöhnlichen Weg zu begeben und von meiner für Außenstehende krassen Lust angezogen fühlt.

Eine, die mich wie keine andere, versteht, liebt, begehrt, mitsamt meinen Abgründen und Fetischen.

Die mit Leidenschaft und konsequent, meine gehorsame, dienwillige und leidensbereite Sklavin werden möchte. Meine begehrte, benutzte, willige Zofe und persönliche Lustgespielin.

Nicht nur im Bett, auch an ungewöhnlichen Orten und in der Öffentlichkeit an meiner Seite.

Stehen oder nicht stehen - das ist hier die Frage!

Rein äußerlich suche ich eine schlanke, grazil, jüngere Frau (bis Anfang 50), die eine devote Art hat, einen starken Trieb und eine lustvolle masochistische Neigung.

Wichtig ist mir auch eine oralbezogene Ader, die nicht aufgesetzt ist und die sie gemeinsam mit mir ausleben möchte.

Außerdem habe ich einen besonderen Fetisch für hübsche, römisch oder griechisch geformte Füße, kitzelig, zart & und schnell schwitzig (hier hilft googeln) und eine mädchenhafte, geschlossene »Brötchenm...i« mit kurzen inneren Lippen, die nicht heraus lugen.

Das klingt natürlich alles ein bisschen eigen, ich weiß - aber seine Fetische kann man sich leider nicht aussuchen. Die kriegt man geschenkt. Bitte nicht überlesen!

Wichtig!

Wichtig ist mir passender Humor, lebhafte Kommunikation, Offenheit und Verbindlichkeit - und möglichst viele Gemeinsamkeiten, die wir teilen können.

Zum Beispiel die Liebe zur Natur, ein aufmerksamer, liebevoller Blick auf die Welt, die Menschen, Sinn für die kleinen Dinge und großen Geheimnisse.

Oder Interesse an Kino und Musik, Kultur, Subkultur, Büchern, Schreiben, Lust an Sport, Bewegung.

Besonders wichtig sind mir Interesse und Offenheit für meine lustvollen Schwerpunkte: Erotik, strenge Dominanz ...

Hiebe mit Liebe!

Ich möchte dich mögen und gemocht werden. Wenn wir uns finden, es zwischen uns passt, knistert, funkt - und wir uns aufeinander eingelassen haben, möchte ich mit dir ein romantisch-perverses bizarres Spiel mit fantasievollem, fast alltäglichen Dominanzspielchen teilen und gestalten.

Regelmäßige Züchtigungen und Torturen, ausgiebiger Benutzung, Vorschriften, Rituale, Tränen, Küssen, Knutschen, Lachen, im Arm halten, gehören für mich dazu und zusammen.

Meine dominante Seite ist nicht herrisch, ich muss nicht immer Recht, will aber am Ende das Sagen haben.

Ich liebe Unterwürfigkeit und Fügsamkeit, das braucht nicht stumpf und doof sein. Widerworte und Aufmüpfigkeit turnen mich ab, will ich nicht, brauch ich nicht. Ich führe, bestimme, forme gerne - und möchte dafür auch Verantwortung übernehmen.

Recht ausgeprägt ist meine sadistische Lust. Ich benutzte sehr gerne und viel, als meine Sklavin würdest du deshalb einiges aushalten müssen. Rein oberflächlicher Sexkram interessiert mich trotzdem nicht.

Master Plan.

Bizarre Spiele, perverse Spiele, lustvolle Rituale, Neigungen, Fantasien, Projekte. Ich bin schon länger damit unterwegs. Aber es gibt Zukunftsträume. Vom bunten SM-Atelier am See, mit wildem Garten, herum spielende Sklavinnen, Gäste am und unterm Gemeinschaftstisch...

Ich brauche und wünsche mir eine Gefährtin, die sich vorstellen kann, auf längere Sicht ihren sexuellen Mittelpunkt bei mir zu suchen, um unbeirrbar, mit großer Lust und Leidenschaft ein gemeinsames, unkonventionelles Projekt zu verwirklichen.

Schwan.

Falls dir schwant, du bist gemeint - nicht weglaufen, lieber schreiben.

Du musst auch nicht besonders erfahren sein. Nur solltest du ein einigermaßen sicheres Wissen um deine Neigungen haben und die Bereitschaft, dich einzulassen - sowohl auf deine eigenen Veranlagungen, als auch auf mich.

Nur Mut!  

Details

Standort D-28201 Bremen Süd

Anbieter

Bei Quoka seit 06.03.16

Angebot

Nummer 278439335
Datum 14.02.2020
Kategorie Bekanntschaften » Erotik » Er sucht Sie (Erotik)
Anzeigentyp privates Angebot
Problem melden
    Blättern