Arbeiter sucht Bauernhof

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...

WER hat einen Stall / Bauernhof und kann einen kostenlosen Arbeiter gebrauchen?

DIE Entfernung ist Egal, denn Bahn fahren ist günstig geworden.

ICH kann gut arbeiten und würde Euch regelmässig ein paar Tage besuchen und gratis bei der Arbeit helfen.

ALS Gegenleistung möchte ich im Stall / freie Box übernachten.

ZU Eurer Sicherheit dürft Ihr mich zum Schlafen fesseln / anketten.

MEIN Name ist Dennis, ich bin 41 Jahre alt, 197cm gross, 78kg dünn und lebe in München.

ERFAHRUNG habe ich mit:

STALL ausmisten, Tiere füttern, Gartenarbeit, Wohnung putzen, Haus putzen, Wohnung streichen, Haus streichen, Fenster putzen, Bodenpflege, Wäsche waschen, Kühlschrankreinigung, Backofenreinigung, Bettwäsche wechseln, Teppichreinigung, Abwasch, Wandreinigung, Pflanzenpflege, Kellerreinigung, Einkäufe erledigen, Botengänge erledigen, Arbeiten rund ums Haustier, Dachbodenreinigung und schwere Sachen tragen.

BEI der Arbeit wäre ich entweder komplett angezogen, oder nackt?

ZU Eurer Sicherheit möchte ich einen Keuschheitsgürtel (Peniskäfig) tragen.

DIE Schlüssel dazu würde ich Euch jedes Mal, sofort und unaufgefordert geben.

DENN schliesslich sollte ich Malochen und nicht auf dumme Ideen kommen.

DEN Peniskäfig braucht Ihr jedes Mal erst 15 Minuten vorher aufschliessen, bevor ich wieder nach Hause fahre.

DANN möchte ich mir jeweils noch einen runterholen, bevor Ihr mich pünktlich rausschmeisst.

ANSONSTEN möchte ich keine Befriedigung.

BEI der Arbeit dürft Ihr mich herumkommandieren und mir Befehle erteilen.

AUSSERDEM dürft Ihr mich auspeitschen, schlagen, treten, würgen, fesseln, anketten und mit Dildos bearbeiten.

DAFÜR geeignetes Sm Spielzeug ist vorhanden.

ZB. besitze ich verschiedene Peitschen, Schlagstöcke, Handschellen, Dildos und Strapon.

UND einen abschliessbaren Knebeldildo.

DIESER Knebeldildo geht 10-12cm in den Mund hinein.

DAMIT würde ich die Schnauze halten.

UND das wäre auch nötig, denn bei Schmerzen bin ich ein Weichei, also würde ich ohne Knebeldildo zu laut schreien vor Schmerz.

ARBEITEN möchte ich von frühmorgens, bis spätabends und zwar sofort nach dem Aufstehen, bis direkt vor dem Schlafengehen.

ZUM Essen / Trinken möchte ich nur jeweils 2 Scheiben trockenes Brot und 0,5l Wasser bekommen (morgens / mittags / abends).

MEINE einzige Pause wäre 3 Minuten mittags, zum Essen / Trinken?

DIE anderen Mahlzeiten würde ich sofort nach dem Aufstehen und direkt vor dem Schlafengehen verschlingen.

ABER trotzdem solltet Ihr kein Mitleid mit mir haben.

BEI Frauen war ich nämlich schon immer ein Loser.

IN der Schule war ich Aussenseiter und wurde wegen meiner Segelohren ausgelacht.

DEN ersten Kuss und Sex hatte ich erst mit 25, insgesamt hatte ich erst 3 Frauen im Bett und mein letzter Sex ist schon wieder 10 Jahre her.

DENN im Alltag kann ich keine Frau ansprechen und im Internet verlangt jede Frau Geld von mir.

ABER für Sex würde ich nie etwas bezahlen, also habe ich nie Sex.

DARUM bin ich natürlich sehr Notgeil und irgendwann beim Wixen habe ich mal daran gedacht, das ich ein Loser bin.

UND endlich hatte ich wieder schöne Gefühle beim Orgasmus (denn vorher war Selbstbefriedigung schon zur langweiligen Routine geworden).

ZUMINDEST ohne spezielle Hintergedanken.

ALSO habe ich es Wohl oder Übel auch selbst eingesehen (das ich ein Loser bin) und habe mir geschworen, mir weiterhin (bis ans Lebensende) alleine einen Runterzuholen.

UND nie mehr eine Frau zu ficken.

ABER auf der einen Seite lebe ich schon seit 23 Jahren alleine und durch die Einsamkeit kriege ich schon Depris.

UND das finde ich Schade, denn eigentlich bin ich als Loser sehr Brav.

AUF der anderen Seite ist mir alleine nur die Tatsache (das ich ein Loser bin), auch schon wieder langweilig geworden.

DENN als Loser brauche ich zusätzliche Erniedrigung und darum möchte ich als Arbeiter / Diener ausgenutzt werden.

UND regelmässig dabei zuschauen, wie andere Männer eine Frau ficken.

DENN in dem Moment würde ich mich noch mehr als Loser fühlen und Das brauche ich.

AUSSERDEM möchte ich regelmässig Schwänze lutschen, Muschis lecken und meinen Loserarsch für Schwänze hinhalten.

BEI Frauen möchte ich zusätzlich stundenlang den Rücken und die Füsse massieren, die Nippel mit meiner Zunge lecken / verwöhnen und die Muschi lecken, fingern und mit Dildos bearbeiten.

UND Schläge kassieren.

MEINEN Loserpenis solltet Ihr nie berühren (ausser durch die Gitterstäbe von dem Peniskäfig streicheln und lecken, damit "Er" hart werden möchte).

ALLERDINGS würden die Gitterstäbe eine Erektion verhindern, also würde ich Schmerzen bekommen.

PS 1:

WEGEN Geld könnt Ihr mich Schwul machen und meinen Körper im Internet an schwule Männer verkaufen.

ZUSÄTZLICH könnt Ihr mich im Internet an normale Leute für normale Jobs vermieten, zb. an Familien, wo ich regelmässig Putzen gehe.

ODER wo ich die Wohnung streiche, Gartenarbeit erledige, oder bei Umzügen tragen helfe.

MIT den Leuten könnt Ihr vorher klären, das die das Geld an Euch schicken sollen.

Details

Standort D-90402 Nürnberg Marienvorstadt

Anbieter

Angebot

Nummer 373804208
Datum 26.11.2022
Kategorie Bekanntschaften » Erotik » Fetisch » Diener
Anzeigentyp privates Angebot ohne finanzielles Interesse
Problem melden
    Blättern
    Ähnliche Kleinanzeigen